Liesenich im Hunsrück
Liesenich im Hunsrück

Traditionen

Liesenich ist ein altes Hunsrückdorf, das über viele Generationen von Landwirtschaft und heimischem Brauchtum geprägt war. Die Lebensweise war einfach, aber die Sorge um das tägliche Brot war sehr beschwerlich.

Die Grundnahrungsmittel mussten alle auf dem Feld und im Garten angebaut und geerntet werden. Dringend erforderliche Gebrauchsgüter wurden vielfach von hausierenden Händlern an der Haustüre gekauft.

 

Da es früher kaum Maschinen gab, war Handarbeit gefragt. Nicht nur auf dem Feld, auch im Hause wurde die Arbeit mit primitiven Geräten verrichtet. Wasser aus der Leitung gab es erst 1920. Im selben Jahr wurden die Haushalte auch an das Stromnetz des RWE angeschlossen.

Früher musste das Wasser vom Brunnen nach Hause getragen werden. Die Wäsche wurde am nahe gelegenen Bach geschrubbt. Um sich die Grundnahrungsmittel zu sichern, war das Halten von Nutzvieh unabdingbar, denn Milch und Brot waren unentbehrlich für die Ernährung der meist großen Familien. Alles wurde selbst hergestellt. Die Milch kam von den Kühen, das Mehl wurde in der Mühle selbst gemahlen. Jährlich wurden ein oder zwei Schweine geschlachtet. Doch frisches Fleisch gab es nur die ersten Wochen. Danach wurde das Fleisch im Rauch aufgehoben und sehr sparsam zum Verbrauch auf den Tisch gebracht.

Aber die Menschen hatten trotzdem noch Zeit und Muße, um am Brunnen oder auf der Straße ein Schwätzchen zu halten. In den Wintermonaten fertigten sie Stoffe an und nähten sich ihre Kleider selber. Für besondere Anlässe gab es die Sonntags- oder Festtagskleider: die Tracht. Sie wurde nur an besonderen Tagen angezogen und sie war so geschaffen, dass man eine ledige Frau von einer verheirateten an der Tracht erkennen konnte. Das selbe galt auch für den Mann. So lebten die Menschen über viele Generationen. Erst mit der Motorisierung und Industrialisierung im 19/20ten Jahrhundert änderten sich die Lebensgewohnheiten. Doch viele Gepflogenheiten sind uns bis heute noch erhalten geblieben.

Hier finden Sie uns:

Gemeinde Liesenich
Im Hof 2
56858 Liesenich

Rufen Sie einfach an unter

06545 1838

gemeinde@liesenich.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Veranstaltungskalender Strimmiger Berg
Verfügbarkeit / Belegung
Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde
zum Archiv
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Liesenich